Archiv der Kategorie: Da una parola … un’altra

Wortbildung

pazientissimamente

Wie entsteht ein Wort wie z.B. pazientissimamente? Am Anfang steht ein Adjektiv, hier z.B. paziente – geduldig.

Veröffentlicht unter Da una parola ... un'altra, Grammatica | 2 Kommentare

su e giù

Rauf und runter, su e giù. Su e giù per le montagne. Aber auch: auf und ab. Su e giù per la piazza.  Su e giù per l’Italia. Aus su, per und giù ist suppergiù* entstanden, das allerdings

Veröffentlicht unter Allgemein, Da una parola ... un'altra, Lessico | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Am Strand

L’Italia è un Paese di mare e di montagna. Possiede una sola grande pianura, la pianura padana. Ma possiede circa 6.000 km di coste marine. Italien ist ein Land am Meer und mit vielen Bergen. Es besitzt eine einzige große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Da una parola ... un'altra, Vita italiana | Hinterlassen Sie einen Kommentar

cantare – canticchiare

*Immagine di pubblico dominio tratta da Wikipedia Il Teatro alla Scala di Milano, chiamato anche „il tempio della lirica“ è indubbiamente uno dei teatri lirici più famosi del mondo. È stato fondato nel 1776 per volere di Maria Teresa d’Austria* … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Da una parola ... un'altra | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wortbildung mit Musik

Im Italienischen – vor allem in der gesprochenen Sprache – werden sehr vielfältige Verkleinerungsformen, Vergößerungsformen usw. verwendet. Ein etwas besonderes Beispiel dafür bietet uns eine große Familie musikalischer Instrumente. Schon seit dem XIII. Jahrhundert spielt die Viola eine wichtige Rolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Da una parola ... un'altra | Hinterlassen Sie einen Kommentar