Monatsarchive: März 2010

andare heißt gehen…?

Andare heißt gehen. Man möchte fast sagen: Im Prinzip, ja. Aber …. In Wirklichkeit kann man ohne Kontext (sprachlich oder außersprachlich) gar nicht sicher sagen, was andare bedeutet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte,…

Sie sind bei Italienern eingeladen? Prego, si accomodi. Bitte, nehmen Sie Platz. Und dann kommt die klassische Frage: Le posso offrire un caffè? Darf ich Ihnen einen Kaffee (natürlich einen italienischen Espresso) anbieten? Und dann wird frischer Kaffee gekocht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

brauchen, (be)dienen, nützen

Schauen wir uns einige Beispiele an: La commessa serve i clienti. = Die Verkäuferin bedient die Kunden. Ieri sera al ristorante ci ha serviti il padrone in persona. = Gestern abend hat uns im Restaurant der Besitzer persönlich bedient. Vado … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Frosch

Der Frosch heißt auf Italienisch la rana, oder Umgangssprachlich una ranocchia, aber auch un ranocchio. Ein kleiner Frosch ist  una ranocchietta, un ranocchietto.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Helm – ein kleiner Text auf Italienisch

Come potete vedere nell’immagine seguente, durante il Medioevo i cavalieri usavano proteggere il corpo durante le battaglie e i tornei con delle armature. Il capo* era protetto da un elmo. *CC-at-SA Cliccate sull’immagine per vederla più grande. Chi lavora su … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Da una parola ... un'altra | Hinterlassen Sie einen Kommentar