Monatsarchive: Mai 2010

alto

Alto kann mit „hoch“ oder „groß“ übersetzt werden: Questo giovane albero è già alto più di due metri. – Dieser junge Baum ist schon über zwei Meter hoch. / Il bambino di Giovanna è molto alto per la sua età.

Veröffentlicht unter Lessico | 2 Kommentare

Freunde – amici

In tedesco si usa dire: Freunde finden ist leicht, sie behalten ist schwer. Anche in italiano c’è un modo di dire a proposito dell’amicizia, che a ben vedere* ci parla di amici in un modo un po‘ diverso. In italiano … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Modi di dire e proverbi, Pronuncia, Vita italiana | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Festa nazionale

In Italia ci sono due giorni di festa nazionale, nati ambedue* dopo la seconda guerra mondiale. Il primo è il 25 aprile, festa della Liberazione**. Ricorda il giorno della liberazione dell’Italia dall’esercito nazista da parte*** degli alleati angloamericani nel 1945. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Storia | Hinterlassen Sie einen Kommentar

ab und zu

„Ab und zu“ heißt ogni tanto. Statt „ab und zu“ kann man auf Deutsch auch „manchmal“ sagen. Und das heißt qualche volta (manches Mal). Qualche ist grammatikalisch interessant. Es ist ein unveränderliches Adjektiv, das immer nur vor dem Nomen steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Parole non declinabili | Hinterlassen Sie einen Kommentar

La nonna di Beethoven?

Nein, von Beethoven ist nicht die Oma berühmt (la nonna) sondern die Neunte (la Nona), eine Symphonie, die zu den bis heute beliebtesten Musikstücken überhaupt zählt. Dabei unterscheiden sich die zwei Wörter nur durch das einfache oder doppelte N.

Veröffentlicht unter Pronuncia | Hinterlassen Sie einen Kommentar