Monatsarchive: Mai 2010

ambarabà ciccì coccò

Heute mal etwas kindlich Fröhliches. Kinderabzählreime haben eine sehr lange Tradition und… sie bleiben gut im Gedächtnis, da Reim und Rhythmus das Gedächtnis unterstützen. Also präsentiere ich Ihnen einen, den ich aus der eigenen Kindheit erinnere: Ambarabà ciccì coccò  /  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pronuncia, Verbi, Vita italiana | Hinterlassen Sie einen Kommentar

cantare – canticchiare

*Immagine di pubblico dominio tratta da Wikipedia Il Teatro alla Scala di Milano, chiamato anche „il tempio della lirica“ è indubbiamente uno dei teatri lirici più famosi del mondo. È stato fondato nel 1776 per volere di Maria Teresa d’Austria* … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Da una parola ... un'altra | Hinterlassen Sie einen Kommentar

bene

Bene heißt doch ganz einfach „gut“!  Jaaaa… so einfach ist es nicht. Bene bezieht sich auf ein Verb … Ho dormito bene. – Ich habe gut geschlafen. L’idraulico lavora bene. – Der Klempner arbeitet gut.

Veröffentlicht unter Modi di dire e proverbi, Parti del discorso, Poesia | 3 Kommentare

I „trucchi“ della lingua…

Un trucco ist ein Trick. Oder… Una signora truccata ist eine geschminkte Dame. Una macchina truccata ist ein frisiertes Auto.

Veröffentlicht unter Modi di dire e proverbi, Verbi | Hinterlassen Sie einen Kommentar