Monatsarchive: Oktober 2011

San Simone

A San Simone1 il ventaglio2 si ripone3; a Ognissanti4, manicotto5 e guanti. San Simone è il 28 ottobre ↩ ventaglio – Fächer ↩ presente di riporre – aufräumen, weglegen ↩ Ognissanti – Allerheiligen ↩ manicotto – Muff ↩

Veröffentlicht unter Modi di dire e proverbi | Hinterlassen Sie einen Kommentar

L’orologio va avanti …..

Auch im Deutschen sagt man das: Die Uhr geht vor. Doch damit hört es schon auf, denn im Deutschen geht die Uhr nach, auf Italienisch l’orologio va indietro 1. Auf Italienisch kann man auch sagen: L’orologio è avanti/ L’orologio è … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

vicino e lontano

Di una cosa vicina, diciamo che è a portata di mano: Da casa nostra la fermata dell’autobus è proprio a portata di mano, forse neppure cento metri. Di una cosa lontana invece diciamo che è fuori mano: Il frutteto 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

erba e erbe

In italiano c’è un modo di dire, che – mi sembra – si spiega praticamente da solo: L’erba 1 del vicino è sempre più verde! La nostra invidia 2 ci fa vedere 3 le cose più strane! Chi si interessa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brevi letture in italiano, Modi di dire e proverbi | 2 Kommentare

Innehalten

Diese Woche wird es sicher nur einen Beitrag im Blog geben, diesen. Denn morgen kommt eine kleine Gruppe aus Deutschland zu einem kurzen, aber intensiven Kulturaufenthalt nach Desenzano und ich werde viel mit ihnen unterwegs sein. Innehalten, im Blog, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar