Man mano

Chi impara una lingua deve leggere molto, così man mano impara molti vocaboli e molti modi di dire.
Wer eine Sprache lernt, muss viel lesen, so lernt er nach und nach viele Vokabeln und Redensarten.

Man mano che conosce  vocaboli e modi di dire, legge con più facilità.
Je mehr Vokabeln und Redensarten er kennt, desto leichter liest er / umso leichter liest er.

Dieser Beitrag wurde unter Grammatica, Lessico veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Man mano

  1. Rita Fürst sagt:

    Questo modo di dire non ancora ho sentito mai. (Si dice cosi?)
    Gazie!

  2. Laura Gloyer sagt:

    Questo modo di dire (Akk.Objekt!) non l(o)‘ ho/avevo ancora sentito. Das Objekt wird mit dem Pronomen lo wieder aufgenommen, da es vor dem Prädikat (Verb) steht.
    Oder:
    Questo modo di dire non l’avevo mai sentito.
    Saluti quasi primaverili….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.