Eine kurze Pause – und doch eine etwas längere Pause

Oggi molto brevemente, ma spero presto un po‘ più a lungo:
Sono tornata a casa dalla montagna presto, ma quando volevo ricominciare a scrivere, ho avuto un piccolo incidente 1: ero fuori di casa, ho messo un piede in fallo 2 e sono caduta. Ho sbattuto la mano e il gomito, e scrivere fa male. E quindi……. a presto, spero!

  1. l’incidente, gli incidenti – der Unfall, die Unfälle
  2. mettere un piede in fallo – ausrutschen oder versehentlich dort hintreten, wo man keinen Halt hat
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, brevi letture in italiano veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Eine kurze Pause – und doch eine etwas längere Pause

  1. Rita Fürst sagt:

    Oh, il Suo incidente mi dispiace molto. Spero che non faccia cosi male e lo migliori presto.
    Tanti auguri!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.