statista

Das italienische Wort statista klingt dem deutschen Wort „Statist“ so ähnlich, dass man es ganz falsch interpretieren kann. In der Tat hat es eine ganz andere Bedeutung: ein statista ist zwar auch jemand der auf der Bühne steht, aber auf der Weltbühne der großen Politik. Denn ein statista ist ein Staatsmann.

Und auf der kleinen Bühne von Theater und Kino?

Siracusa - Teatro greco - Foto di Jerzy Strzelecki*

*GNU Free Documentation License

Da gibt es doch Statisten… Und Komparsen, und beide heißen auf Italienisch comparse (pl; singolare: la comparsa).

Dieser Beitrag wurde unter Falsche Freunde, Lessico veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.